Die Themen des Berliner NetzwerkE

bnw_grafik_smartgrid

Darstellung: Berliner NetzwerkE

Das Berliner NetzwerkE befasst sich mit Themen, die für die zukünftige Energieversorgung im urbanen Raum von Bedeutung sind. Diese Themen reichen von Energiemanagement in Gebäuden über dezentrale Energieversorgung, intelligente Beleuchtung und erneuerbare Energien bis hin zu innovativen Konzepten für die Smart City in der Praxis.

Energie effizient nutzen

Die Netzwerkpartner setzen seit 2008 gemeinsam Modellprojekte um: Das Spektrum reicht von Projekten zur Warmwasserbereitung durch große solarthermische Anlagen auf öffentlichen Gebäuden, der Nutzung von Abwasserwärme bis hin zum Einsatz von Gasabsorptionswärmepumpen. In weiteren Projekten setzen die Partner auf Feldtests zur Erprobung von Brennstoffzellentechnologie, die Strom und Wärme bereitstellt. Weitere Projekte der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) werden durch mehrere Netzwerkpartner angeboten. In der KWK-Modellstadt Berlin mit über 1.500 Kilometern Fernwärmenetz und über 1000 Blockheizkraftwerken (BHKW) in Wohn- und Dienstleistungsgebäuden ist dies ein bedeutendes Thema.

Berliner NetzwerkE 2.0

facebook_32 twitter_32 flickr_32 rss_32
© Berliner NetzwerkE Impressum