Netzwerknews

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Berliner NetzwerkE und den Netzwerkunternehmen.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 Weiter
15. März 2016

HOWOGE erwirbt Plus Energie Häuser "Powerhouse" von Laborgh Investment

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH hat das Plus Energie Projekt "Powerhouse" in Berlin-Adlershof vom Berliner Projektentwickler Laborgh Investment GmbH erworben. Es handelt sich um fünf Häuser, die im Rahmen des Neubauprojektes "Wohnen am Campus" in der Newtonstraße entstehen.

10. März 2016

Vitaminspritze für BHKW

Das neugefasste Gesetz zur Kraft-Wärme-Kopplung verbessert die Rahmenbedingungen

10. März 2016

Energieaudit - was nun?

BEA bietet Teilnahme an Workshopreihe an

09. März 2016

Einladung zum Netzwerktreffen

Das Berliner NetzwerkE organisiert ein Netzwerktreffen gemeinsam mit dem Netzwerkpartner inhouse engineering GmbH im Innovationspark Wuhlheide. Im Mittelpunkt des Termins steht das Thema Energieaudits und Energiemanagementsysteme.

07. März 2016

400 neue Wohnungen für Berlin-Adlershof - Siegerentwurf für Projekt "Wohnen am Campus II” ausgezeichnet

Das Areal "Wohnen am Campus II" in Berlin-Adlershof nimmt Gestalt an: Ende Februar zeichnete eine neunköpfige Jury, der unter anderem Prof. Dr. Engelbert Lütke Daldrup, Staatssekretär für Bauen und Wohnen, angehörte, die Arbeit der Projektgemeinschaft roedig.schop architekten gbr und plancontext gmbh in einem städtebaulichen Ideenwettbewerb mit dem ersten Preis aus.

07. März 2016

Berlin Adlershof: Standortmanagement neu organisiert

Betreibergesellschaft WISTA bietet künftig Service aus einer Hand / Tochtergesellschaft integriert

02. März 2016

Berlin Adlershof wuchs auch 2015

Der Wissenschafts- und Technologiepark Berlin Adlershof hat 2015 ein beachtliches Wachstum erzielt. Insgesamt wurden dort 60 Unternehmen angesiedelt, 44 verließen den Standort.

02. März 2016

Energietechnik auf Wachstumskurs in der deutschen Hauptstadtregion

Das Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg zählt zu den starken Wachstumstreibern der deutschen Hauptstadtregion: 6.200 Unternehmen mit über 56.000 Beschäftigten sind in der Region ansässig - allein zwischen 2008 und 2012 stieg die Zahl der Beschäftigten um 19 Prozent. Bei der 5. Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg beschäftigen sich heute über 300 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Startup-Szene im Ludwig-Erhard-Haus in Berlin mit dem Thema intelligente Energiesysteme der Zukunft.

01. März 2016

Noch mehr Sonnenstrom in Berlin-Hellersdorf

Berliner Energieagentur nimmt Photovoltaikanlage bei der STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH in Betrieb. Neues Mieterstrom-Modell: BEA-Kiezstrom® und kostenlose Energiesparberatung für die Bewohner. Solarenergie mit Modulen aus deutscher Herstellung sparen 22 Tonnen CO2 im Jahr.

29. Februar 2016

Großprojekt zur Fernwärmeversorgung

Es ist eines der größten Wohnungsneubauprojekte in Berlin: das Erschließungsgebiet Steglitzer ParkQuartier. Zwischen Goerzallee, Harry-S.-Truman-Allee und William-H.-Tunner-Straße entstehen 64 Reihenhäuser, 127 Miet- und 165 Eigentumswohnungen. Und dieses Großprojekt ist auch ein Großprojekt für die Vattenfall Wärme AG. Denn alle Häuser und Wohnungen werden an das umweltfreundliche Fernwärmenetz des Berliner Unternehmens angeschlossen.

Datenschutz

Hier finden Sie alle Informationen zum Datenschutz.

Berliner NetzwerkE 2.0

facebook_32 twitter_32 flickr_32 rss_32
© Berliner NetzwerkE Impressum