24. April 2012

Netzwerkpartner präsentieren Brennstoffzellentechnologie und Blockheizkraftwerke während der Hannover Messe

Die Netzwerkpartner inhouse engineering GmbH und SES Energiesysteme GmbH präsentieren diese Woche ihre Technologien auf der Hannover Messe. Ein Besuch lohnt sich!

Ein Schwerpunkt des Netzwerkpartners inhouse engineering liegt in der Entwicklung von stationären Brennstoffzellensystemen. Das BHKW inhouse5000 ist ein modular aufgebautes Brennstoffzellen-Heizgerät. 

Brennstoffzellen gelten als wichtiger Schlüssel für eine künftige Energieversorgung. Kompakt, emissionsarm und praktisch geräuschlos wandeln sie Primärenergie direkt in Strom und Wärme um. Kleinere Brennstoffzellen für Wohngebäude mit einer Leistung von unter 1 Kilowatt bis etwa 5 Kilowatt haben bereits in Feldtests ihre Funktionalität bewiesen.

Weitere Informationen zu den Brennstoffzellenfeldtests im Berliner NetzwerkE finden Sie hier>>


SES Energiesysteme finden Sie am Stand C50 in Halle 13.

Organisatoren des Gemeinschaftsstandes sind der Bundesverband für Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) und das Esco Forum. Vom 22. bis 27. April werden auch in diesem Jahr BHKW-Hersteller und KWK-Dienstleister gemeinsam über effiziente KWK-Technik und intelligente Dienstleistungsangebote informieren. Diese Kombination sowie das zusätzliche Programm - unter anderem bestehend aus Podiumsdiskussionen und einem Pressefrühstück - sorgten bereits in der Vergangenheit für hohe Besucherzahlen am Stand.

Mehr Informationen zum Programm am Stand entnehmen Sie dem Programmflyer>>

Berliner NetzwerkE 2.0

facebook_32 twitter_32 flickr_32 rss_32

Netzwerkpartner

© Berliner NetzwerkE Impressum