Branchennews

Aktuelle Nachrichten aus der Energiebranche.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 Weiter
15. Februar 2016

Hendricks fördert Ausbau des Radverkehrs

Mehr Fahrradstraßen, Stellplätze sowie Ladestationen für E-Bikes und E-Pedelecs - das sind die Ziele des neuen Bundeswettbewerbs "Klimaschutz im Radverkehr".

11. Februar 2016

Heizkessel: Altanlagenlabel startet

Mit dem nationalen Effizienzlabel für alte Heizungsanlagen will die Bundesregierung die Energiewende im Wärmemarkt vorantreiben. Über 15 Jahre alte Heizkessel werden ab 2016 mit einem neuen Heizungslabel gekennzeichnet, das über die Energieeffizienz alter Heizungen informiert.

10. Februar 2016

Heizenergieverbrauch könnte durch bessere Heizkostenabrechnung um sieben Prozent sinken

Forschungsbericht empfiehlt standardisierte Abrechnung für mehr Transparenz und Vergleichbarkeit / CO2-Emissionsminderung von 3,3 Millionen Tonnen pro Jahr möglich / 18 Millionen Haushalte könnten jährlich mehrere Hundert Millionen Euro an Heizkosten sparen

09. Februar 2016

Neue Bevölkerungsprognose bestätigt weiteres Wachstum Berlins

Der Senat hat heute auf Vorlage von Stadtentwicklungs- und Umweltsenator Andreas Geisel einen Bericht über die neue Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke 2015 - 2030 beschlossen. Berlins Bevölkerung wird bis zum Jahr 2030 um 266.000 Personen von 3,562 Mio. (31. Dezember 2014) auf dann 3,828 Mio. Berlinerinnen und Berliner wachsen. Dies entspricht stadtweit einer Zunahme von 7,5 Prozent.

08. Februar 2016

Klimaschutzkonzept 2050 erstellt Finanzierungsoptionen für energieeffiziente Sanierung kommunaler Gebäude

Im Forschungsprojekt "Klimaschutzkonzept 2050 Kommunale Gebäude" hat die Europa-Universität Flensburg in Kooperation mit zehn deutschen Kommunen Finanzierungsoptionen für die energieeffiziente Sanierung kommunaler Bestandsgebäude identifiziert und evaluiert.

05. Februar 2016

Darf es etwas mehr Licht sein?

Anwohnerinnen und Anwohner sollen über neue Kiezleuchten mitentscheiden

03. Februar 2016

Umweltentlastungsprogramm II (UEP II) erfolgreich abgeschlossen - Start von BENE - Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung

Mit Jahresabschluss 2015 endet das EU-kofinanzierte Umweltentlastungsprogramm II (UEP II). Es hatte eine Laufzeit von neun Jahren (2007 - 2015) mit einem Programmvolumen von rd. 160 Mio. €; daran war der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) mit 80,402 Mio. € beteiligt.

02. Februar 2016

Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz wird bis Ende 2018 verlängert

Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz wird für weitere drei Jahre fortgeführt. Das gemeinsame Projekt von Bundeswirtschaftsministerium und Bundesumweltministerium ist beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks angesiedelt. Es hilft Unternehmen dabei, effizienter mit Energie umzugehen und Maßnahmen zum Klimaschutz umzusetzen.

02. Februar 2016

Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur entscheidend für den Erfolg der Elektromobilität

Netz öffentlich zugänglicher Normalladesäulen aufbauen / Elektrofahrzeuge und Erdgas-Mobilität können wichtigen Beitrag zu Klimaschutzzielen leisten

26. Januar 2016

Senatsbaudirektorin stellt Urban-Living-Projekte der Wohnungsbaugesellschaften unter dem Motto "Neue Formen städtischen Wohnens - Wachsen mit Qualität" vor.

Unter der Überschrift "Urban Living - Neue Formen städtischen Wohnens" entwickelt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt seit 2013 in Zusammenarbeit mit den städtischen Wohnungsbaugesellschaften innovative Ideen zum Wohnungsbau in der Stadt.

Datenschutz

Hier finden Sie alle Informationen zum Datenschutz.

Berliner NetzwerkE 2.0

facebook_32 twitter_32 flickr_32 rss_32
© Berliner NetzwerkE Impressum