Netzwerknews

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Berliner NetzwerkE und den Netzwerkunternehmen.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 Weiter
12. April 2014

Grau war gestern: Schulprojekt"Stromkastenstyling" geht in die nächste Runde

Aufgrund der großen Nachfrage führt die Stromnetz Berlin GmbH zusammen mit dem Verein meredo e. V. das Schulprojekt "Stromkastenstyling" in 2014 weiter. Zum inzwischen sechsten mal können Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe fünf mit Schablonen und Spraydosen grauen Kabelverteilerkästen in ihren Bezirken einen frischen Anstrich verpassen.

11. April 2014

Europaweiter Verhaltenskodex soll Vertrauen in Energiedienstleistungsmodelle stärken

Mehr Transparenz durch "Verhaltenskodex": Eine Umfrage des EU-Projektes "Transparense" hat ergeben, dass es europäischen Städten und Kommunen im Bereich Energiespar-Contracting (ESC) an Wissen und Erfahrung mangelt.

10. April 2014

Nachhaltig gärtnern mit Berliner Pflanze

400 Tonnen und damit eine Rekordmenge des mit einem selbst entwickelten und patentierten Verfahren aus Klärschlamm gewonnenen Phosphordüngers "Berliner Pflanze" wollen die Berliner Wasserbetriebe in diesem Jahr gewinnen. Mit diesen Kristallen aus dem faktisch nachwachsenden Rohstoff Klärschlamm kann der auf der Welt endliche Rohstoff Phosphor als Mineraldünger ersetzt werden.

09. April 2014

Feuerwache Suarez nach Sanierung fristgerecht wiedereröffnet

Die neu sanierte Feuerwache Suarez in Charlottenburg wurde offiziell eingeweiht. Die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH ließ zuvor Dächer und Fassade energetisch sanieren und Fenster, Türen und Feuerwehrtore erneuern. Zudem erfolgten eine Brandschutz-, Schadstoff- und Strangsanierung, die Instandsetzung der Sanitärbereiche und der Elektroanlage sowie die allgemeine Innensanierung.

04. April 2014

Michael Geißler fordert verbindliches Energieeffizienzziel für Europa

Michael Geißler, Geschäftsführer der Berliner Energieagentur (BEA), hat auf dem vierten europäischen Forum für Energieeffizienz "Energy Efficiency Forum (EEF)" in Monaco ambitioniertere Ziele im Bereich der Energieeffizienz in Europa für das Jahr 2030 gefordert.

03. April 2014

Wenn´s stürmt, fließt Abwasserstrom ins Netz

Das Klärwerk Schönerlinde hat durch steigende Eigenerzeugung umweltfreundlicher Energie 2013 seinen Bedarf an Strom und Wärme bereits zu 83 % selbst gedeckt. Damit ist die Großanlage im Nordosten Berlins das Werk der Berliner Wasserbetriebe, das dem Ziel der bilanziellen Energieautarkie am nächsten kommt.

03. April 2014

Industriepreis 2014 für i-save PlusLED

Nach dem Plus X Award gewinnt die LED Röhre PlusLED mit dem INDUSTRIEPREIS 2014 schon die zweite Produktauszeichnung innerhalb weniger Wochen.

02. April 2014

Biomasse HKW Märkisches Viertel - erste Kilowattstunde ins Netz eingespeist

Am Donnerstag, den 2. April, hat das Berliner Biomasse-Heizkraftwerk Märkisches Viertel die erste Kilowattstunde Elektrizität ins Netz eingespeist. Das Anstoßen der Turbine und die Synchronisation konnten erfolgreich abgeschlossen werden.

31. März 2014

Pilotprojekt startet in drei Landesimmobilien

Einzelraumregelung mindert CO2-Emissionen um bis zu 370 Tonnen im Jahr

28. März 2014

i-save mit LED Neuentwicklungen auf der Light & Building

Wer i-save einmal live vor Ort erleben möchte, ist herzlich eingeladen, den i-save Messestand auf der Light + Building in Frankfurt zu besuchen.

Berliner NetzwerkE 2.0

facebook_32 twitter_32 flickr_32 rss_32

Netzwerkpartner

© Berliner NetzwerkE Impressum