Netzwerknews

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Berliner NetzwerkE und den Netzwerkunternehmen.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 Weiter
27. Januar 2016

Junge Visionen für die Großsiedlung

Am 25. Januar 2016 eröffnete der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Andreas Geisel in der Architektur Galerie Berlin Satellit in Anwesenheit von 150 Gästen eine Ausstellung von 19 städtebaulichen Entwürfen zur Weiterentwickung der Großsiedlung Neu-Hohenschönhausen. Die Entwürfe entstanden im Rahmen eines studentischen Wettbewerbs, den die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt und dem Bezirk Lichtenberg im vergangenen Jahr ausgelobt hatte.

20. Januar 2016

Allzeithoch bei den Investitionen in das Berliner Stromnetz

Mit 167 Millionen Euro wird 2016 so viel Geld in das Berliner Stromverteilungsnetz investiert, wie noch nie zuvor in der mehr als 130jährigen Geschichte des Berliner Stromnetzes. Das kündigte die Stromnetz Berlin GmbH in ihrem heutigen Jahrespressegespräch an. Dabei verteilen sich die Investitionen in drei wesentliche Bereiche: So sollen etwa 28 Millionen Euro in "Smart Grid und Digitalisierung", 45 Millionen Euro in den Bedarf der "wachsenden Stadt Berlin" und rund 94 Millionen Euro in "Erhalt und Modernisierung" des Stromnetzes investiert werden.

20. Januar 2016

Messdienstleistung für Strom, Wärme und Wasser aus einer Hand

Neue Messeinrichtungen sorgen dafür, dass Mieter sich entspannt zurücklehnen können: Bald haben sie einen Termin weniger im Kalender, denn Ablesetermine, bei denen der Mieter anwesend sein muss, gehören dann der Vergangenheit an.

13. Januar 2016

Mehr Solarstrom vom Deutschen Technikmuseum

Berliner Energieagentur hat eine weitere Photovoltaikanlage am neuen Museumsgebäude in Betrieb genommen. 180 Module liefern umweltfreundlich Strom und sparen 32 Tonnen CO2 pro Jahr ein.

12. Januar 2016

Einladung zum Technologie-Transfer-Treffen "Digitalisierung und Systemintegration"

Das Berliner NetzwerkE lädt alle Netzwerkpartner recht herzlich zum Technologie-Transfer-Treffen "Digitalisierung und Systemintegration" am 11. Feburar 2016 ein.

11. Januar 2016

Berlin realisiert 50 neue Photovoltaikanlagen bis Ende 2017

Im Land Berlin werden bis Ende 2017 mehr als 50 neue Photovoltaik-Anlagen auf öffentlichen Liegenschaften entstehen. Dies ist ein Ergebnis des Konzessionsvertrages zwischen dem Hamburger Ingenieurbüro Averdung Ingenieurgesellschaft mbH und dem Sondervermögen des Landes Berlin (SILB), vertreten durch die BIM Berliner Immobilien Management GmbH (BIM).

11. Januar 2016

Klimaneutralität für Berlin bis 2050

Klimaneutralität für Berlin in 2050 ist nicht nur eine Vision oder eine politische Beschlusslage mit breitem Konsens. Klimaneutralität ist machbar. An vielen Stellen der Stadt hat die Umsetzung bereits begonnen.

06. Januar 2016

Novelliertes KWK-Gesetz schafft mehr Spielräume für Mieterstrommodelle

Zum 1. Januar 2016 ist die Neuregelung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes bundesweit in Kraft getreten. Das unter Federführung des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) erarbeitete Gesetz soll zu einem Ausbau großer, mittlerer und kleiner KWK-Anlagen und einer Erhöhung der Nettostromerzeugung aus diesen Anlagen auf 120 Terrawattstunden pro Jahr bis 2025 führen.

21. Dezember 2015

Weiterer Ausbau des Stromnetzes in Köpenick und Grünau

Östlich der Dahme werden 56 Kilometer Erdkabel verlegt.

19. Dezember 2015

Energetisch durchgecheckt

Die BEA hat in 15 Unternehmen Energieaudits durchgeführt. Es gibt noch Potenzial

Berliner NetzwerkE 2.0

facebook_32 twitter_32 flickr_32 rss_32
© Berliner NetzwerkE Impressum