Netzwerknews

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Berliner NetzwerkE und den Netzwerkunternehmen.

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 Weiter
03. April 2014

Wenn´s stürmt, fließt Abwasserstrom ins Netz

Das Klärwerk Schönerlinde hat durch steigende Eigenerzeugung umweltfreundlicher Energie 2013 seinen Bedarf an Strom und Wärme bereits zu 83 % selbst gedeckt. Damit ist die Großanlage im Nordosten Berlins das Werk der Berliner Wasserbetriebe, das dem Ziel der bilanziellen Energieautarkie am nächsten kommt.

03. April 2014

Industriepreis 2014 für i-save PlusLED

Nach dem Plus X Award gewinnt die LED Röhre PlusLED mit dem INDUSTRIEPREIS 2014 schon die zweite Produktauszeichnung innerhalb weniger Wochen.

02. April 2014

Biomasse HKW Märkisches Viertel - erste Kilowattstunde ins Netz eingespeist

Am Donnerstag, den 2. April, hat das Berliner Biomasse-Heizkraftwerk Märkisches Viertel die erste Kilowattstunde Elektrizität ins Netz eingespeist. Das Anstoßen der Turbine und die Synchronisation konnten erfolgreich abgeschlossen werden.

31. März 2014

Pilotprojekt startet in drei Landesimmobilien

Einzelraumregelung mindert CO2-Emissionen um bis zu 370 Tonnen im Jahr

28. März 2014

i-save mit LED Neuentwicklungen auf der Light & Building

Wer i-save einmal live vor Ort erleben möchte, ist herzlich eingeladen, den i-save Messestand auf der Light + Building in Frankfurt zu besuchen.

25. März 2014

LED Röhre PlusLED mit renommiertem Gütesiegel ausgezeichnet

High Quality, Funktionalität und Ökologie - in gleich drei Kategorien räumt PlusLED den begehrten Plus X Award für die besten Produkte der Welt ab.

19. März 2014

Förderung von Energiemanagement- und Energiecontrollingsystemen

Bei der staatlichen Förderung von Energiemanagement- und Energiecontrollingsystemen gibt es neue Möglichkeiten und Aspekte.

12. März 2014

Das "STEffi"-Projekt

Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH ist Teilnehmer des Qualifizierungsprojekts "Hochschulbasierte Weiterbildung für Betriebe an der HTW Berlin".

12. März 2014

Der Messkoffer für mobile und flexible Energiedatenerfassung

deZem-Messkoffer sind immer dort besonders gefragt, wo zeitlich begrenzte Messungen, z.B. für Effizienzuntersuchungen oder die Erstanalyse im Rahmen einer Energieberatung, durchgeführt werden sollen. Je nach Ausstattung können Strom, Wirkleistungen, Spannungen, Temperaturen, Zählimpulse, DC-Analogsignale und viele andere Signale mit hoher, auch ereignisbasierter, Zeitauflösung mobil aufgenommen und in Echtzeit an das Energiecontrollingsystem übertragen werden.

12. März 2014

BSR sammelt alte Elektrokleingeräte in Baumärkten

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) hat mit dem Baumarktkonzern Hornbach eine ge­mein­same Aktion zur Sammlung alter Elektrokleingeräte gestartet. In den fünf Berliner Hornbach-Filialen können Kundinnen und Kunden ausge­dien­te Kleingeräte wie etwa Bohrmaschinen und Akkuschrauber, aber auch baumarktferne Produkte wie Föhne und Radios in spe­ziel­len Sammelbehältern bequem und um­weltgerecht entsorgen.

Berliner NetzwerkE 2.0

facebook_32 twitter_32 flickr_32 rss_32

Netzwerkpartner

© Berliner NetzwerkE Impressum